« » page 1/3, result 1-6, 1–6 7–12 13–13


U13 gewinnt Hallenturnier!

Unsere U13 holte beim Hallenturnier des SV Mitterndorf in Unterwaltersdorf den ersten Turniersieg in dieser Saison! Ungeschlagen, aber trotzdem nur auf dem 2. Platz, beendete die U9 das Hallenturnier des SC Brunn im Sportzentrum Mödling. Ebenfalls ungeschlagen, aber nur auf dem 3. Platz, bestritt das Team '08 das U10-Hallenturnier des SV Mitterndorf. Weitere Stockerlplätze gab es beim Hallenturnier des SC Brunn für unsere U8 und das Team '08, jeweils mit dem 3. Platz. Unsere U11 erreichte beim SC Brunn den 5. Platz.

 

08.12.2017 14:00 U10-Hallenturnier in Unterwaltersdorf - 3. Platz

09.12.2017 08:30 U8-Hallenturnier in Mödling - 3. Platz

09.12.2017 13:00 U10-Hallenturnier in Mödling - 3. Platz

09.12.2017 14:00 U13-Hallenturnier in Unterwaltersdorf - 1. Platz

10.12.2017 09:00 U9-Hallenturnier in Mödling - 2. Platz

10.12.2017 13:00 U11-Hallenturnier in Mödling - 5. Platz





Monatsbericht November 2017
doch noch ein Sieg

Zum Abschluss der Herbstsaison holten wir in Moosbrunn den erhofften Sieg. Zwar war das Duell Letzter gegen Vorletzter kein fußballerischer Leckerbissen, alles in allem waren wir aber doch leicht überlegen und erzielten nach torlosen ersten 45 Minuten in der zweiten Halbzeit die notwendigen beiden Treffer, um den Sieg sicher nach Hause zu spielen. Schlüssel zum Erfolg war aber sicher die disziplinierte Defensivleistung, die es uns ermöglichte erstmals seit April wieder ohne Gegentor fertig zu spielen. Gegner damals: Moosbrunn. Ergebnis damals: ebenfalls 2:0. Nach 13 Spielen, in denen wir nur 3 Mal punkten konnten, schließen wir die Herbstsaison nun historisch schlecht mit 7 Punkten auf dem 12. Platz ab. Es kann also im Frühling nur besser werden. Unsere Reservemannschaft holte zum Abschluss ebenfalls einen Sieg und liegt derzeit auf dem 8. Platz.

Im Nachwuchs können wir zwei Meistertitel unserer U13 und U12 bejubeln! Besonders stark ist auch die Leistung unserer U14-NSG, die bei unserem Partnerverein SV Wienerwald angesiedelt ist, zu bewerten: Mit einem abschließenden 3:0-Sieg gegen Klosterneuburg sicherte sich die Mannschaft im direkten Duell den 3. Platz in der Nachwuchslandesliga Mitte und damit den Verbleib unter den besten 12 Mannschaften Niederösterreichs, die auch im Frühling weiterhin in der Landesliga spielen. Die Endplatzierungen unserer Nachwuchsmannschaften im Herbst 2017: U16-NSG 4. Platz, U15-NSG 3. Platz UPO, U14-NSG 3. Platz NWLL Mitte, U13-NSG 1. Platz OPO, U12 1. Platz UPO, U11 4. Platz B. Bei den jüngeren Mannschaften schließt das Team '08 im U10-A-Bewerb mit nur einer einzigen Niederlage gegen die Admira ab, bekam aber bei einem Turnier in Brigittenau mit dem 10. Platz von den starken Wiener Klubs die Grenzen aufgezeigt. Unsere U9 holte im November einen fulminanten zweistelligen Sieg in Brunn, ging in der Woche darauf aber gegen die Admira ebenfalls zweistellig unter. Die U8-Mannschaft eröffnete die Hallensaison mit einem starken 2. Platz, wobei sie sich im Finale erst durch ein Tor in allerletzter Sekunde gegen Veranstalter Erlaa geschlagen geben musste.

 

05.11. 14:00 Moosbrunn - ASV Hinterbrühl 0:2 (0:0) - Reserve: 1:6

 

 

Ergebnisse & Tabellen: KampfmannschaftReserveNachwuchs





Weihnachstfeier

Der ASV Hinterbrühl lädt am Freitag, 15. Dezember alle Spieler, Spielerfrauen, Trainerteam und Funktionäre zur Weihnachtsfeier in den Gemeindesaal Gaaden ein.

 

16:00: Fußball-Kindergarten, U8-U12

19:00: U13-U16, Reserve- und Kampfmannschaft

 

Am Samstag, 2. Dezember laden wir ab 17:00 zu unserem Punschstand vor dem Gemeindeamt Hinterbrühl im Rahmen des Advent in der Hinterbrühl ein.


...kompletter Artikel



U12 ist Meister!

Nun hat es auch unsere U12 geschafft und darf sich Herbstmeister im UPO der JHG Südost nennen. Dabei blieben unsere Burschen sogar ungeschlagen! Gegen Siebenhirten und Guntramsdorf reichte es in der Rückrunde nur zu jeweils einem Unentschieden, alle anderen Spiele in dieser Saison wurden aber gewonnen. In der kommenden Saison wollen unsere Jungs auch in der nächsthöheren Liga für Furore sorgen.

 

Ergebnisse Nachwuchs





Monatsbericht Oktober 2017
keine Punkte

Absolut zum Vergessen waren unsere vier Spiele im Oktober, die allesamt verloren gingen. Zwar trafen wir durchwegs auf Mannschaften aus den oberen Tabellenregionen, dennoch ist es frustrierend zu sehen, dass wir über die volle Spielzeit doch immer klar unterlegen sind. Einzig im Heimspiel gegen Ebergassing hätte fast ein Punkt herausgeschaut, nachdem wir lange mit nur zehn Mann ein 0:0 gehalten hatten. In den Schlussminuten mussten wir uns nach einem Elfmetertreffer aber dennoch geschlagen geben. Die Probleme liegen aber augenscheinlich in der Offensive - nur ein geschossenes Tor in vier Spielen sagt bereits alles aus. Hier werden wir uns stark verbessern müssen, um im Frühling öfters punkten zu können. Zuvor gilt es noch im Kellerderby in Moosbrunn eine grottenschlechte Herbstsaison mit einem positiven Erlebnis abzuschließen. Unsere Reservemannschaft konnte immerhin die beiden Heimspiele gewinnen und hat im Oktober damit eine ausgeglichene Bilanz.

Weiterhin ganz gut im Rennen ist unsere U16-NSG, die Brunn und Erlaa besiegen konnte, sich im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Perchtoldsdorf aber - wie alle anderen Ligakonkurrenten bisher auch - knapp mit 1:3 geschlagen geben musste. Auch unsere U15-NSG scheint langsam in die Spur zu kommen: Nach 4 Niederlagen zum Auftakt, gab es zuletzt 3 Siege in Folge. Die U14-NSG fuhr einen weiteren Sieg in der Nachwuchs-Landesliga gegen Spratzern ein, musste sich dann aber Admira und auch Tulbing, das man im Hinspiel noch besiegt hatte, geschlagen geben. Eine bislang perfekte Saison spielt unsere U13-NSG, die sich bereits vorzeitig zum Herbstmeiser kürte und noch keinen Punkt abgegeben hat. Auch unsere U12 ist sehr gut unterwegs, hat noch kein Spiel verloren und steht weiterhin an der Tabellenspitze. Und auch die U11 hat sich stark verbessert und gegen Laxenburg den ersten Sieg eingefahren. Rein von den Ergebnissen her ist also in allen Mannschaften eine klare Aufwärtstendenz zu sehen, was für die gute Trainingsarbeit unter der Saison spricht. Bei den Mannschaften ohne Punktewertung musste das Team '08 im U10-Bewerb zwar die erste Niederlage einstecken, ein 4:9 gegen die gleichaltrigen Kicker der Admira ist aber verschmerzbar, zumal Gegner wie Brunn und Perchtoldsdorf klar in die Schranken gewiesen wurden. Unsere U9 erlebt in der Meisterschaft Höhen und Tiefen und erreichte zuletzt bei einem Turnier in Pfaffstätten den 4. Platz. Weiterhin mit großer Begeisterung dabei sind auch unsere U8-Kicker, die bereits Meisterschaft spielen und unsere Jüngsten im Fußball-Kindergarten, die bislang nur trainieren.

 

 

07.10. 15:30 Velm - ASV Hinterbrühl 3:0 (0:0) - Reserve: 4:1

15.10. 15:30 ASV Hinterbrühl - Achau 1:7 (1:2) - Reserve: 4:0

21.10. 15:00 Erlaa - ASV Hinterbrühl 6:0 (3:0) - Reserve: 2:0

28.10. 15:00 ASV Hinterbrühl - Ebergassing 0:1 (0:0) - Reserve: 3:1

 

 

Ergebnisse & Tabellen: KampfmannschaftReserveNachwuchs





U13 ist Meister!

Bereits nach der 8. Runde ist die Herbstmeisterschaft der U13 im OPO der JHG Südost entschieden. Durch den 4:2-Auswärtssieg in Perchtoldsdorf stehen unsere Vizelandesmeister ohne Punkteverlust uneinholbar an der Tabellenspitze und dürfen sich nun erstmals als beste Mannschaft der JHG Südost bezeichnen. Nach dem MPO-Titel in der U11-Frühlingsmeisterschaft 2016 ist es nun der zweite Meistertitel für unsere Burschen, die auch noch in den verbleibenden beiden Spielen ungeschlagen bleiben wollen.

 

Ergebnisse Nachwuchs



« » page 1/3, result 1-6, 1–6 7–12 13–13