Fitness – Krafttraining

Als Fußballer benötigst du Kraft im ganzen Körper. In den Beinen, um wiederholt schnell zu sprinten, hoch zu springen und fest zu schießen. Im Rumpf, Oberkörper und den Armen, um im Zweikampf stabil zu bleiben und den Gegner vom Ball fernzuhalten.

Trainiere mit dem Eigenwicht!

Ein effektives Krafttraining ist auch zu Hause leicht möglich. Zwar kannst du in einem Fitnessstudio mit Hilfe von professionellen Geräten und unter Anweisung eines ausgebildeten Fitnesscoachs trainieren, doch es gibt auch zahlreiche Übungen, die nur mit dem Eigengewicht möglich sind und einen hohen Trainingseffekt bewirken.

Verwende keine losen Gewichte!

An ein Training mit Hanteln oder anderen losen Gewichten solltest du erst denken, wenn du ausgewachsen bist. Auch dann ist dabei ständige Vorsicht geboten. Denn lose Gewichte sind schwer zu kontrollieren und können schnell zu Verletzungen führen.

Krafttraining ist immer auch eine Frage der Motivation und der Überwindung. Vielleicht fällt es dir leichter, wenn du dir im Vorhinein klare Ziele setzt, die du erreichen möchtest. Also beispielsweise einen fixen Übungskatalog oder eine bestimmte Anzahl an Wiederholungen, die du dir vornimmst. Es gibt zahlreiche Apps, die dich dabei unterstützen und dich täglich an dein Workout erinnern, zB:

Secured By miniOrange